MASSAGEN MIT HERZ
Michaela Scheppler 

Babymassage


Die Babymassage stammt ursprünglich aus Indien. Sie wurde von Frédérick Leboyer in den 70er Jahren nach Europa gebracht. Die Babymassage trägt zur Entspannung und zur Entwicklung des Empfindungsvermögens Deines Baby bei, stärkt das Immunsystem, kann gegen Unruhe helfen. 

Geeignet ist die Babymassage für Säuglinge zwischen 6 Wochen und 6 Monaten.

Es ist mir sehr wichtig, dass jedes Baby seine Laune ausleben darf. Es müssen keine Höchstleistungen vollbracht werden, weder von Dir, noch von Deinem Baby. Hier wird intensiv die Bindung zwischen Dir und Deinem Baby gestärkt. Du "hörst" Deinem Baby zu und weißt genau was es braucht. Wenn Dein Baby einen Massagegriff nicht möchte, kannst Du es später oder auch zu Hause immer wieder sanft versuchen (um evtl. Traumata aus der Schwangerschaft aufzulösen). Sollte es einen Griff überhaupt nicht mögen, ist das vollkommen ok. 

Terminanfrage an  Aloha@michaela-scheppler.com

 


Wir machen es uns gemütlich und ich führe Euch durch die Babymassage. Du massierst sein Baby selbst, in neutraler, warmer und stressfreier Umgebung. Du bringst bitte eine Matte, eine Decke und ein Kissen mit. Des Weiteren denk bitte an Wechselkleidung für Dich, da sich Dein Baby mindestens flüssig entspannt. Daher ist es auch ratsam eine Ersatz-Pampers/-Windel dabei zu haben. Zur Not steht auch ein Dusche zur Verfügung ;-).

Bitte massiere Dein Baby intuitiv. Ich zeige Dir die Grundlagen und du machst die Massage zu Eurer Massage: intuitiv, sanft und achtsam.

Du erhältst von mir ein Hand-Out, um auch zu Hause die Massage durchführen zu können. Die Öle werden von mir gestellt. Rückfragen im Nachgang sind jederzeit bei mir abrufbar und kostenfrei.

Die Massage dauert zwischen 45 Minuten und 60 Minuten. Länger ist es den Babys meiner Erfahrung nach nicht zu zumuten. Die Zahlung der Babymassage ist im Voraus fällig. Du erhältst eine Rechnung zur Überweisung. 


Team-Workshop: 

Das Team besteht aus einem Elternteil und Baby. In diesem Workshop treffen sich 4 Teams in meinen Räumen. Ideal ist es, wenn Du selbst 3 weitere Teams aus Deinem Bekanntenkreis mitbringst. Wenn sich die Teams untereinander schon etwas kennen, ist die Atmosphäre wesentlich lustiger und lockerer. Gerade die Elternteile sind in einer solchen Konstellation meist wesentlich entspannter. Der Workshop soll Spaß machen! 

Investition "pro Team": 15 Euro


Family&Friends:

In meinen Räumen darf ich ein Elternteil mit Baby begrüßen. Du bringst bitte eine weitere Person mit. Das kann das andere Elternteil, das Geschwisterchen, die Tante, die Patin, der Opa, der Cousin sein; in jedem Fall eine Bezugsperson für Dein Baby. Ihr werdet ein Teil dieser Massage und ich führe Euch sanft durch die unterschiedlichen Griffe. Verschiedene Berührungen von verschiedenen Personen sind ein wunderschönes Erlebnis für das Baby und natürlich auch spannend für die Massierenden selbst. Es wird intensiv für alle Beteiligten! 

Investition "All In": 60 Euro