MASSAGEN MIT HERZ
Michaela Scheppler 

 SCHWANGERSCHAFTSMASSAGE



Massage ist eine jahrtausendalte Technik zur Entspannung und Heilung. Sie ist umfangreich, spannend und bereichernd.
Mit einer guten Massage geben wir Achtsamkeit, Wärme und Hingabe. 

Die Massage hilft Ballast abzulegen und neue Energie zu tanken. 



Da ich nie schwanger war (mein Stiefsohn war ja schon "fertig" ;-)) hatte ich einige Zweifel, ob ich im Umgang mit Schwangeren und der dazugehörigen Massage authentisch und vor allem eine Unterstützung sein kann. Die gleiche Frage stellte sich auch schon bei der Babymassage. Nachdem ich das gerade deshalb wieder mit "JA" beantworten konnte, habe ich die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen! 
Während der Schwangerschaft erfährst Du körperliche, wie auch emotionale Veränderungen. Die Körperhaltung ändert sich, was zu Schmerzen führt. Die Schwangerenmassage eignet sich, um diese Beschwerden auf natürliche Weise zu lindern. Evtl. kommst Du emotional auch an Deine Grenzen und lernst Selbige in Deinen Alltag zu integrieren, um Spannung abzubauen. 
Durch sanfte Streichungen, Dehnungen und unterstützende Haltegriffe wird die Massage zu einem ganzheitlichen Erlebnis, indem Körperliches, Seelisches und Emotionales in Einklang gebracht wird. Die Massage fördert zudem durch das bewusste Wahrnehmen der Berührung in der Schwangerschaft die Bindung zu Deinem Baby. Du wirst Dich tief entspannen können, so dass Dein Stresslevel gemindert wird. Die Massage entlastet den Rücken, den Nacken-Schulter-Bereich, die Hüfte und die Gelenke. Die Durchblutung der Lymphe wird angeregt. Lass' Dich drauf ein und nimm' Deine Schwangerschaft bewusst wahr. 

CHECK IN

Bevor Du die Massage buchst, spreche mit Deiner Hebamme und/oder mit dem Gynäkologen ab, ob die Massage für Dich sinnvoll ist. Nimm' Dir bitte Zeit für ein kurzes Vorgespräch und plane auch die Nachruhezeit mit ein. Diese Zeit geht nicht von der Massagezeit ab! 
Die Massage ist ab dem 4. Schwangerschaftsmonat geeignet und stärkt das emotionale Gleichgewicht. Sie wird in Seitenlage durchgeführt. 
Da ich Dir bei dieser Massage ganz viel Ruhe geben will, biete ich die Massage vorerst 1x monatlich an einem Samstag an, wenn die Räumlichkeiten von meinen wundervollen Kolleginnen nicht genutzt werden. Der Online-Kalender ist entsprechend freigeschaltet. 


Dauer 60 Minuten | Investition 60 Euro 

Eine 90 Minuten-Variante wird noch ausgearbeitet

 

Ich freue mich auf Dich als Schwangere und werdende Muddi.